Grotrian-Steinweg Fertigungstour
Aufarbeitung

In bestimmten Fertigungsbereichen ist der Einsatz von CNC-gesteuerten Bearbeitungszentren besser als Handarbeit. Nämlich dann, wenn es auf nichts anderes als auf Präzision ankommt. Zum Beispiel wird die sternförmige Raste der Klaviere aus dem Hause Grotrian-Steinweg mit dieser Maschine geschnitten. Wenn es aber darum geht, die einzelnen Teile zusammenzufügen, den Resonanzboden zum Schwingen zu bringen, das Instrument zu regulieren, zu stimmen und schließlich zu intonieren – dann ist nichts so gut wie die Erfahrung der Klavierbauer, die jahrzehntelang bei Grotrian-Steinweg arbeiten.

  Fertigungstour in Text & Bildern