Clara Schumann

Clara Schumann nannte man schon damals in einem Atemzug mit Chopin und Liszt. Sie war die Ehefrau von Robert Schumann und machte seine Kompositionen durch ihre Interpretationen in ganz Europa bekannt. Sie spielte vor Goethe, kannte Paganini und Brahms. Und: Sie spielte ihre Konzerte ausschließlich auf ihrem eigenen GROTRIAN-STEINWEG-Flügel. Ebendieser zeitgeschichtliche Konzertflügel befindet sich heute im Originalzustand in der Ausstellung historischer Instrumente des Städtischen Museums Braunschweig.

Clara Schumann Paul Hindemith Ivo Pogorelich Julie Andrews Jean Francaix
Künstler Galerie
Erste Wahl: »Von nun an diesen Flügel und keinen anderen«, sagte die schon zu Lebzeiten gefeierte Clara Schumann, nachdem sie einen GROTRIAN-STEINWEG gespielt hatte.
Und mit dieser Meinung war und ist sie nicht allein. Viele namhafte Musiker und Komponisten bevorzugen die Instrumente der Pianomanufaktur.
Jaques Loussier Wilhelm Kempff Garrick Ohlsson Walter Gieseking Hans Werner Henze